Monthly Archives: August 2007

Das Stück spielt Mitte des 19. Jahrhunderts in einer nahe der Hauptstadt gelegenen Kleinstadt. Der Gemischtwarenhändler Zangler ist auf Freiersfüßen und will eine Witwe, Frau Knorr, heiraten. Sein Kommis Weinberl und der Lehrbub Christoph sind die Verkäufer im „Gewölbe“, dem Geschäft Zanglers. Als Zangler in die Hauptstadt will um bei Frau Knorr um deren Hand...
More